Alternativen nutzen!

In weiser Voraussicht…

Als wir vom ISS (Institut für Systementwicklung und Systemsteuerung, Susan & Bernd Glathe) im vergangenen Jahr unsere Themen, Bilder und Texte für 2022 gewählt haben (die auch in unserem ISS-Kalender 2022 erschienen sind), hätten wir nicht vermutet, wie brandaktuell und quasi „alternativlos“ das Thema „alternative Energien nutzen“ zur Zeit sein würde.

Leider ist es mit der „weisen Voraussicht“ bei uns Menschen so eine Sache – einerseits sind wir durchaus dazu in der Lage, und immer wieder gibt es Mahner, die uns aufrütteln und rechtzeitiges Handeln einfordern. Andererseits kann es sehr unbequem sein – Neues müssen wir uns erst erarbeiten, „never touch a running system…“, Argumente gibt es viele und dann bleibt es oft bei „3M“: man müsste mal…

Es bleibt oft bei „3M“ – man müsste mal …

Aber wie wäre es, wenn wir die helle, sonnige Seite in unseren Focus rücken? Alternativen kennenzulernen kann uns Spaß machen und unseren Erfahrungsschatz bereichern – „hinterher ist man immer schlauer!“ Dies umso mehr, wenn wir die Alternativen rechtzeitig und locker angehen können, und nicht erst, wenn die Lage „alternativlos“ ist.

Das gibt uns Energie auch für unser Leben, auf jeder Ebene. Ausprobieren, spiel mal wieder!

Werbung