SO – JETZT REICHT’S MIR!!!

Brexit, Radikalisierung überall in Europa, Angst vor Einwanderern, Donald Trump – jetzt muss ich mal meine Meinung sagen zur aktuellen Entwicklung in und um Europa!!!

Es scheint mir nämlich auf ungesunde Weise „in“ zu sein, sich mit vollen Emotionen (bis zum Hass) gegen etwas zu stellen – vor allem dann, wenn die heiligen eigenen Interessen scheinbar nicht genügend beachtet werden! Es wird danach gefragt, was „Europa uns denn bringt“, das sogenannte „Volkswohl“ wird in den Vordergrund gerückt, gleichzeitig die Furcht geschürt, Einwanderer könnten uns „etwas wegnehmen“ (als wenn wir nicht eines der reichsten Völker Europas wären!!!), und Donald Trump macht sogar einen gefeierten Personenkult aus seinen plakativen, egomanischen und oft schlichtweg falschen Behauptungen.

Die eigene Marke, der Personenkult um sich selbst und die Abgrenzung von allem Andersartigen, Fremden – das ist „geil“ und stärkt das eigene Ego. In Verbindung mit Hass, Wutausbrüchen und puren Gewaltattacken kommt es mir vor wie Sodom und Gomorrha – was für eine illusorische, kurzsichtige und schwachsinnige „Befreiung“! Denken nicht erwünscht, aber ein schönes Selfie könnte man ja machen und posten!!!

Was wir dabei zu verlieren haben: FÜR etwas zu sein, unsere GEMEINSAME ZUGKRAFT für die Zukunft.

Das „Wir“ bleibt unsozial auf der Strecke. Ich glaube, speziell der Westen hat es mit dem Motto „es lebe das Individuum“ stark übertrieben. Wir brauchen dringend eine gesunde Gegenbewegung FÜR die Gemeinschaft; als win-win-Situation für die Zukunft. Ehe es zu spät ist und jeder nur noch ausschliesslich sich selbst sieht. Daher:

We_first

Mit herzlichen und gesunden Grüßen zur (Sommer-Sonnen-)Wende!

Susan & Bernd Glathe

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s